Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Benefizveranstaltung

30.August: 20:00 23:00

Freitag 30.08.2019 | zugunsten des Kasseler Kinderschutzbundes
20:00 Uhr | Eintritt frei, wir bitten um Spenden
mit Julio und Nele | Jules Mayfield | Jazzalong

Mittlerweile tradionell, findet im Theaterstübchen am Abend vor dem Eröffnungskonzert der Saison, ein Konzert von jungen Musikern aus Kassel, zugunsten des Kasseler Kinderschutzbundes statt. Die auftretenden Musikerinnen und Musiker haben in der letzten Saison durch tolle Konzerte auf sich aufmerksam gemacht und verzichten an diesem Abend auf ihre Gagen. Desweiteren wird der Gewinn des Getränkeumsatzes vom Theaterstübchen gespendet.

Julio und Nele


Weicher Blues und kraftvoller Rock verschmilzt zu einer kongenialen Fusion, die fast schon nicht mehr ins Singer-Songwriter Genre zu passen scheint.
Julio und Nele sind Namen die man sich merken sollte. Zwei Künstler wie sie unterschiedlicher kaum sein könnten. Als die beiden Ausnahmetalente Anfang 2019 aufeinander trafen, -verabredet zu einer kleinen Jamsession- entstand nach wenigen Minuten ihr erster Song „Paradise“. Ein Ohrwurm sondergleichen.
Die jeweilige Qualität der beiden verschmolz musikalisch zu etwas unerhörtem. Das unmögliche wurde wahr, der sanfte, subtile Mond, trifft auf die kraftvolle Sonne. Tag und Nacht, Yin und Yang, Rock auf Blues. Was der Zuhörer bei einem Auftritt der beiden erlebt, liegt wohl irgendwo dazwischen oder darüber. Jedenfalls ist Gänsehaut garantiert und nicht mitgerissen zu werden ist fast nicht möglich. Tragende Melodien, eingängige Rhythmen, alles so simple, scheinbar so spontan und lebendig, dass es dadurch genial wird!
 

Jules Mayfield

Spätestens seitdem seine Debut EP „TRANSIT“ erschienen ist, ist Jules Mayfield in der Kasseler Musikszene kein unbeschriebenes Blatt mehr. Nachdem er schon früh seine Leidenschaft zur Musik entdeckt hat steht er heute mit seiner Gitarre als englischsprachiger Singer-/Songwriter auf der Bühne. Dabei erzählt er in intimer Atmosphäre, mit einfühlsamer Stimme und ehrlichen Texten von der Liebe, Erkenntnissen des Lebens aber auch von Ängsten, wie sie wahrscheinlich jeder kennt.

Akustische Gitarrenmusik mit Einflüssen aus dem Folk.

 

Jazzalong


Eine Sängerin, vier Musiker in der Besetzung Gesang, Gitarre, Piano, Bass, Schlagzeug – die sowohl den Realbooksongs als auch zeitgenössischen Klassikern durch dynamische Vielfalt und rhythmisch frische Arrangements eine eigenständige Note verleihen. Dabei sind die Stücke immer von Leichtigkeit und Transparenz getragen.
Diese Leichtigkeit und Entspanntheit als musikalisches Fundament spiegelt sich schon in der Ableitung des Bandnamens von „Chaiselongue“ zu Jazzalong. Die ausdrucksstarke „Altstimme“ der Sängerin unterstreicht diese Basis.

Bei Improvisationen bleiben die Musiker stets im harmonischen Gefüge der Stücke, sodass die eigentliche Melodieführung nie verloren geht.

Das abwechslungsreiche Programm aus Latin- und Swingstandards und Interpretationen von Musikgrößen wie z. B. Sting, Diana Krall, Katie Melua steht auch für die unterschiedlichen Zugänge der fünf Musiker die ihre musikalischen Wurzeln und ihre jeweils Jahrzehnte lange Musikerfahrung neben dem Jazz im Pop, Rock und Blues haben. Bis zur heutigen Besetzung von Jazzalong waren fünf Jahre nötig, weil die wichtigste Maxime neben der Musik das zwischenmenschliche Miteinander war und ist. Um es kurz zusammenzufassen, heute läuft es auf allen Ebenen rund und macht viel Freude; auch das steht für Jazzalong und spiegelt sich in der Musik wider.

Evelyn Krailing – voc
Friedhelm Möller – p
Günther Wagner – git
Mike Wagner – b
Robert Pfaff – dr

Details

Datum:
30.August
Zeit:
20:00 23:00
Veranstaltungkategorie: