Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Hank und die Shakers

03.Mai: 20:30 22:30

Freitag 03.05.2019 | 4. Kasseler Kulturelle Vielfalt
20:30 Uhr | Eintritt 10,- Euro | Abendkasse 12,- Euro

YouTube

Tickets

Zum 90. Geburtstag Ennio Morricones am 10. November 2018 veröffentlichte das Kasseler Quintett „Hank und die Shakers“ ihre Hommage an den Meister der Filmmusik auf einer Vinyl-LP, in Zusammenarbeit mit „Randfilm Kassel“, einem umtriebigen Verein von Filmfanatikern.

Mit dem Live-Programm begeistern die Shakers landauf-landab das Publikum, hinterlassen verzauberte Zuhörer und erhielten von ihren Fans den Beinamen „Das kleinste Morricone-Orchester der Welt“.

Am 3. Mai im Theaterstübchen freuen wir uns besonders die Sopranistin Anna Palupski mit auf der Bühne zu begrüßen. Sie hat auf der LP einige der wunderbarsten Nummern beigesteuert.

Im Programm finden sich die weltberühmten Spaghettiwestern-Soundtracks, aber auch Easy Listening aus den 70er Jahren, herzerweichende Hymnen und schroffe Krimi-Sounds.

Hank sagt: Ennio Morricone ist der Meister der einstimmigen Linie, zugleich des großen Orchesters, der Instrumentierung, er macht die abwegigsten Dinge mit der größten Selbstverständlichkeit, aber zu allererst ist Morricone der unangefochtene Herrscher auf der Klaviatur der menschlichen Emotionen.

Der emotionalen Berührung durch die minimalistischen Melodien, nicht selten im volksliedhaften Tonfall, kann sich kaum ein Zuhörer entziehen.

Die Shakers versuchen nicht die original Arrangements eines 100-Personen-Orchesters zu imitieren, sondern spielen die Songs als Quintett und zeigen sich dabei der stilistischen Bandbreite des Lebenswerkes dieses großen Komponisten durchaus gewachsen.

CD „Melodien der Welt“ (2007)
7“ Vinyl-Sinlge „Kapitän der guten Laune“ (2008)
CD „Tolna County Stomp“ (2011)
7“ Vinyl-Single „Patricia The Stripper“ b/w J. Brahms: „Ungarischer Tanz“ (2015)
7“ Vinyl-Single „Il grande silenzio“ (2016)
LP „Hank und die Shakers spielen Ennio Morricone“ (2018)

Hank Ockmonic – Gesang, Klarinette, Gitarre
Liliya Gilmanova – Klavier
Yana Krasutskaya – Geige
Steffen Knoop – Schlagzeug
Michael Fubel – Kontrabaß

Details

Datum:
03.Mai
Zeit:
20:30 22:30
Veranstaltungkategorie: