Veranstaltungen laden
zurück

Nik West

04.11.2018 ;19:30 - 22:00

Sonntag 04.11.2018
19:30 Uhr | Eintritt 28,- Euro | Abendkasse 32,- Euro
CD Release »Catch Me If You Can«/font>

www

youtube

online-ticket auf schwarz

Talent, Charisma und Schönheit kommt eher selten als Einheit daher. Bei NIK WEST muss man allerdings eingestehen, dass alle drei genannten Komponenten in Hülle und Fülle vorhanden. Und auch, wenn man mit Superlativen dosiert umgehen sollte, so kommt man bei NIK WEST irgendwie nicht umhin, ebendiese auszusprechen. Kein Geringerer als PRINCE hat sie auserkoren, in seiner Band den Bass zu zupfen.

NIK WEST gilt – nicht erst seit der ‘Heiligsprechung’ durch PRINCE – als die talentierteste Nachwuchsbassistin der Gegenwart. Während ihrer Arbeit an ihrem Debutalbum “Just In The Nik Of Time” stieß sie auf Dave Stewart von Eurythmics, der sofort ihrem kraftvollen und versierten Bassspiel und ihrer souligen Stimme verfallen war und mit ihr seitdem immer wieder an verschiedenen Projekten arbeitet, seien es Produktionen oder auch live auf der Bühne.

Darüber hinaus arbeitete Nik bereits mit Grössen wie Grammy-Gewinner und Songwriter/Produzent Glen Ballard (u.a. Alanis Morissette/Michael Jackson), sowie John Mayer oder Marcus Miller uvm. Mit Ihrem Talent hat sie ebenfalls bereits Stars wie Lionel Richie, Meshell N’Deggeocello oder Flea (RHCP) auf sich aufmerksam gemacht. Dass NIK WEST dabei „zu allem Überfluss“ auch noch großartige Songs schreibt und herausragend singen kann, macht den geneigten Beobachter fast ein wenig neidisch. Und ja: hübsch ist sie natürlich auch!
Nik West, die noch sehr jung ist aber schon so viel Erfahrung hat, ist eine der besten Bassistinnen der Welt. Sie arbeitete neben Prince mit solchen Stars wir Qunicy Jones,Glee und Dave Stewart zusammen oder war auf Tour mit John Mayer,Sugarland , Macy Gray,George Clinton,Bootsy Collins Orianthi oder Taylor Swift, Slash und Bruno Mars. Wer kann schon sowas vorweisen. Zudem ist sie eine sehr gute Sängerin und Tänzerin und auch sonst in vielen Publikation in Vanity Fair, Rolling Stone,Vogue oder Billboard zu sehen. Ihre Band wird eine fulminante Funk-Rock-Show der Extraklasse abliefern und die Halle in eine ,,electric church of crazyness“ verwandeln.
Nik zierte in 2014 u.a. bereits die Seiten des „Bass Player Magazine“ (zusammen mit Daft Punk-Mitglied und -Bassist Nathan East) sowie die Titelseiten des Bass Musician Magazine und des Image and Style Magazines. Ein Grund mehr für uns, diese Augen- und Ohrenweide erstmals für einige Konzerte exklusiv nach Deutschland zu holen.
Nach 8 CD Produktionen mit Megastar Prince ist die Bassistin NIK WEST seit einiger Zeit sehr erfolgreich mit eigener Band auf Tour.
NIK WEST gehört zweifellos die Zukunft…
Unbedingt hingehen! Topact!

Nik West, bass, vocals
Tosh Peterson, drums
Hubie Wang, guitar
Adam Bravo, keyboard
Amber Sauer, background vocals
Nichelle West, background vocals

Details

Datum:
04.11.2018
Zeit:
19:30 - 22:00
Veranstaltungskategorie: